Syltfunk-Logo

Syltfunk

Sommerkurs-Zeit in der Nordsee-Akademie - zu Besuch beim Syltfunk

Seit dem 31. Juli sind 14 junge Menschen aus Marokko, Russland, Usbekistan, Georgien und Litauen zu Gast in der Nordsee-Akademie in Leck. Der Grund: Es ist Sommerkurs-Zeit.

Rund 14 Tage dauert der Kurs und steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Grenzen verbinden - Grenzen trennen. Europa wächst zusammen und doch driftete es seit geraumer Zeit schon wieder merklich auseinander, ja mitunter treten gravierende Meinungsunterschiede zwischen den europäischen Nachbarländern auf."

Was das im Einzelnen bedeutet, erklärten einige Kursteilnehmerinnen und -Teilnehmer sowie Akademie-Leiterin Dr. Ariane Huml im Syltfunk-Interview.