Datenschutzakademie

Für ein sicheres Netz

Die Nordsee Akademie arbeitet eng mit dem Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD SH) zusammen und betreibt gemeinsam mit dem ULD SH die DATENSCHUTZAKADEMIE.

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein ist ein Servicezentrum des Landes Schleswig-Holstein für seine Bürgerinnen und Bürger in Sachen Datenschutz und Informationsfreiheit. Es geht Datenschutzverstößen nach und beanstandet sie gegebenenfalls, berät und kontrolliert Behörden und Wirtschaftsbetriebe in Fragen des Datenschutzrechts und des technischen Datenschutzes, berät und vermittelt in Fragen zu Auskünften im Rahmen des Informationsfreiheitsgesetzes, bietet Fortbildungen zu Datenschutz und Datensicherheit im Rahmen der DATENSCHUTZAKADEMIE Schleswig-Holstein an und vergibt Datenschutz-Gütesiegel für datenschutzgerechte IT-Produkte. Des Weiteren auditiert es datenschutzgerechte Datenverarbeitungsvorgänge in Behörden, begleitet die Gesetzgebung und entwickelt in Projekten, die von Bundes-, Landesministerien und der EU gefördert werden, datenschutzfreundliche Technologien und Produkte, die den Datenschutz zukunftsfähig machen. Das ULD SH ist im Internet unter www.datenschutzzentrum.de mit einer umfangreichen Webseite zu erreichen.

14.03.2017 – 16.03.2017

Betrieblicher Datenschutz – Kompakt (BDK)

Datenschutz in Unternehmen, Vereinen und VerbändenDer Kurs dient betrieblichen Datenschutzbeauftragten und Geschäftsführern zum Erlernen datenschutzrechtlicher Grundlagen und technisch-organisatorischer Vorgaben unter Berücksichtigung der ...

Mehr erfahren
Betrieblicher Datenschutz – Kompakt (BDK)

06.04.2017 – 07.04.2017

Grundlagen der Dokumentation nach DSVO (DOK)

Einführung in den Umgang mit Dokumentationsvorlagen Zielgruppe:<br />Datenschutzbeauftragte, Verwaltungsmitarbeiter/-innen, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten befasst sind.Der Kurs soll einen allgemeinen Einblick geben in die ...

Mehr erfahren
Grundlagen der Dokumentation nach DSVO (DOK)

25.04.2017 – 26.04.2017

IT Grundschutz nach BSI (BSI-Praxis)

Praktische Umsetzung in einer OrganisationReferent: Vom BSI zertifizierter AuditorDer Kurs befähigt IT-Verantwortliche, den IT-Grundschutzstandarddes BSI in ihrer Organisation praktisch anzuwenden. Sie können den Informationsverbund abgrenzen und ...

Mehr erfahren
IT Grundschutz nach BSI (BSI-Praxis)

03.05.2017 – 04.05.2017

Das Standard-Datenschutzmodell (SDM)

Einführung in methodische Prüfung und BeratungDie Konferenz der deutschen Datenschutzbeauftragten empfiehlt die Verwendung des Standard-Datenschutzmodells für Prüf- und Beratungstätigkeit. Die Behandlung von drei Themengebieten: Rechtsgrundlagen, ...

Mehr erfahren
Das Standard-Datenschutzmodell (SDM)

12.06.2017 – 13.06.2017

Datenschutzrecht für behördliche Datenschutzbeauftragte (DR)

Der Kurs vermittelt Ihnen als behördliche Datenschutzbeauftragte die Grundlagen für die erforderliche Sachkunde und fachliche Zuverlässigkeit unter Berücksichtigung der zukünftigen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Der Kurs ...

Mehr erfahren
Datenschutzrecht für behördliche Datenschutzbeauftragte (DR)

14.06.2017 – 15.06.2017

Datensicherheit in der Verwaltung (DT)

Aufgaben von behördlichen Datenschutzbeauftragten im technischen BereichDer Kurs befähigt Sie, die ordnungsgemäße Datenverarbeitung im infrastrukturellen und technischen Umfeld Ihrer Behörde zu überwachen und durch den richtigen Umgang mit der ...

Mehr erfahren
Datensicherheit in der Verwaltung (DT)

20.06.2017 – 22.06.2017

Betrieblicher Datenschutz – Kompakt (BDK)

Datenschutz in Unternehmen, Vereinen und VerbändenDer Kurs dient betrieblichen Datenschutzbeauftragten und Geschäftsführern zum Erlernen datenschutzrechtlicher Grundlagen und technisch-organisatorischer Vorgaben unter Berücksichtigung der ...

Mehr erfahren
Betrieblicher Datenschutz – Kompakt (BDK)

27.06.2017 – 28.06.2017

Mit dem Grundschutztool »Verinice« zum IT- Sicherheitskonzept (VER)

Funktionen und Umgang mit Verinice IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte, Revisor/-innen und IT-Verantwortliche. Der Kurs befähigt Sie, den Informationsverbund Ihrer Organisation mit Hilfe von Verinice nach der Grundschutzmethode zu ...

Mehr erfahren
Mit dem Grundschutztool »Verinice« zum IT- Sicherheitskonzept (VER)

05.09.2017 – 07.09.2017

Betrieblicher Datenschutz – Kompakt (BDK)

Datenschutz in Unternehmen, Vereinen und VerbändenDer Kurs dient betrieblichen Datenschutzbeauftragten und Geschäftsführern zum Erlernen datenschutzrechtlicher Grundlagen und technisch-organisatorischer Vorgaben unter Berücksichtigung der ...

Mehr erfahren
Betrieblicher Datenschutz – Kompakt (BDK)

13.09.2017 – 14.09.2017

Das Standard-Datenschutzmodell (SDM)

Einführung in methodische Prüfung und BeratungDie Konferenz der deutschen Datenschutzbeauftragten empfiehlt die Verwendung des Standard-Datenschutzmodells für Prüf- und Beratungstätigkeit. Die Behandlung von drei Themengebieten: Rechtsgrundlagen, ...

Mehr erfahren
Das Standard-Datenschutzmodell (SDM)

20.09.2017 – 21.09.2017

IT Grundschutz nach BSI (BSI-Praxis)

Praktische Umsetzung in einer OrganisationReferent: Vom BSI zertifizierter AuditorDer Kurs befähigt IT-Verantwortliche, den IT-Grundschutzstandarddes BSI in ihrer Organisation praktisch anzuwenden. Sie können den Informationsverbund abgrenzen und ...

Mehr erfahren
IT Grundschutz nach BSI (BSI-Praxis)

09.10.2017 – 10.10.2017

Datenschutzrecht für behördliche Datenschutzbeauftragte (DR)

Der Kurs vermittelt Ihnen als behördliche Datenschutzbeauftragte die Grundlagen für die erforderliche Sachkunde und fachliche Zuverlässigkeit unter Berücksichtigung der zukünftigen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Der Kurs ...

Mehr erfahren
Datenschutzrecht für behördliche Datenschutzbeauftragte (DR)

11.10.2017 – 13.10.2017

Datensicherheit in der Verwaltung (DT)

Aufgaben von behördlichen Datenschutzbeauftragten im technischen BereichDer Kurs befähigt Sie, die ordnungsgemäße Datenverarbeitung im infrastrukturellen und technischen Umfeld Ihrer Behörde zu überwachen und durch den richtigen Umgang mit der ...

Mehr erfahren
Datensicherheit in der Verwaltung (DT)

09.11.2017 – 10.11.2017

Grundlagen der Dokumentation nach DSVO (DOK)

Einführung in den Umgang mit Dokumentationsvorlagen Zielgruppe:<br />Datenschutzbeauftragte, Verwaltungsmitarbeiter/-innen, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten befasst sind.Der Kurs soll einen allgemeinen Einblick geben in die ...

Mehr erfahren
Grundlagen der Dokumentation nach DSVO (DOK)

Immer etwas los

Unser Programm 2017

Alle Veranstaltungen