2G-Regelung für Tagesgäste in der Nordsee Akademie

Neues aus der Nordsee Akademie

Maskenpflicht, 2G und 2G+ Regelung in der Nordsee Akademie

Um einer Verbreitung des Corona-Virus weiter entgegenzuwirken, haben wir ein Hygiene- und Schutzkonzept auf Grundlage der gesetzlichen Vorschriften im Land Schleswig-Holstein entwickelt. Gerne beantworten wir Ihre Fragen dazu und beraten Sie bei der Durchführung Ihrer Veranstaltung bei uns. Alle Gäste und/oder Veranstalter erhalten unser Hygiene- und Schutzkonzept vorab per E-Mail. 

Hygiene- und Schutzkonzept der Nordsee Akademie (Stand 12. Januar 2022)

Es gilt eine generelle Maskenpflicht für Veranstaltungen in Innenräumen (auch am festen Sitzplatz, vortragende Personen dürfen für die Zeit ihres Redebeitrags die Maske abnehmen, sofern ausreichend Abstand zu anderen Personen gewährleistet ist). 

Veranstaltungen in der Nordsee Akademie sind nur für Tagesgäste zugelassen, die die 2G-Regelung ausnahmslos erfüllen. Dies gilt für Gäste und Dozentinnen und Dozenten gleichermaßen. 2G umfasst nur Geimpfte und Genesene - ein aktueller Corona-Test allein reicht für den Zugang beispielsweise zu einer Veranstaltung nicht aus. Stattdessen muss ein aktuell gültiges Impfzertifikat oder aber ein Nachweis der Genesung von einer Corona-Erkrankung vorgelegt werden. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren dürfen die 2G-Bereiche aber trotzdem betreten. Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, dürfen getestet teilnehmen – eine ärztliche Bescheinigung ist erforderlich.

Für Übernachtungsgäste der Nordsee Akademie gilt bei Anreise eine zusätzliche Testpflicht (2G+).
Die zusätzliche Testpflicht gilt nicht für folgende Personen:

• Personen, die nach der vollständigen Schutzimpfung eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben

• Geimpfte Personen, deren zweite Impfung weniger als drei Monate zurückliegt,

• Genesene Personen, deren Corona-Infektion weniger als drei Monate zurückliegt,

• Personen, die doppelt geimpft und genesen sind und für Minderjährige.

nach der vollständigen Schutzimpfung eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, wenn seit dieser mindestens 14 Tage vergangen sind und für Minderjährige. Für Testmöglichkeiten verweisen wir auf die Liste des Kreises Nordfriesland. Aktuell ist das Ärztliche Schnelltestzentrum Bechtel im Fitnessstudio Well-Gym die nächste Testmöglichkeit im Umfeld der Nordsee Akademie. Test ohne Voranmeldung möglich zu den Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9-13 Uhr und 18-20 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 14 Uhr (ohne Gewähr). 

Die jeweiligen Nachweise sind vor Beginn der Veranstaltung und ohne Aufforderung an der Rezeption zu erbringen. Personen, die einen Nachweis nicht erbringen können, werden von dem Besuch, der Nutzung der Einrichtung oder der Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen.

Veranstaltungen mit mehr als 50 zeitgleich anwesenden Gästen innerhalb geschlossener Räume und mehr als 100 außerhalb geschlossener Räume sind unzulässig

Wir möchten Sie darüber hinaus ermutigen, dass Sie innerhalb Ihrer Seminargruppe einen gemeinsamen Umgang abstimmen, der - im Rahmen der Landesverordnung - Rücksicht auf alle Gäste nimmt und zum Wohlbefinden im Seminarraum beiträgt.

Aktuelle Informationen und Handlungsempfehlungen erhalten Sie auch auf der Webseite des Kreises Nordfriesland. Die Landesregierung Schleswig-Holsteins fasst aktuelle Informationen der Ministerien zum Coronavirus auf dieser Webseite sehr gut zusammen. Klicken Sie dort bitte auch die Links zu weiterführenden Informationen des Robert-Koch-Instituts und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung an. Der Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holstein e.V. informiert auf seiner Webseite über die aktuelle Situation für Volkshochschulen und Bildungsstätten im Land12. Januar 2022

Nicht(s) verpassen

Newsletter

Bleiben Sie in Sachen Bildung immer im Bilde – mit unserem Newsletter. Ob Neuigkeiten, Seminare oder Veranstaltungen, wir halten Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden