Funktionen und Umgang mit Verinice

Mit dem Grundschutztool »Verinice« zum IT-Sicherheitskonzept (VER)

26.02.2018 – 27.02.2018

Zielgruppe:

IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte, RevisorInnen und IT-Verantwortliche.

Ziel:

Der Kurs befähigt Sie, den Informationsverbund Ihrer Organisation mit Hilfe von Verinice nach der Grundschutzmethode zu verwalten. Praxisnah erlernen Sie die Funktionen von Verinice durch die Erfassung eines Informationsverbunds einer vorgegebenen Musterorganisation. Ein Notebook mit installiertem Verinice in der aktuellen Version und Administrationsbefugnisse werden vorausgesetzt.

Logo Datenschutzakademie

Auf einen Blick

  • Anfahrt: Anfahrtskizze
  • ÖPNV: LECK – Carlsburg/Nordsee Akademie