Land und Lüüd

Schottland kulinarisch

06.03.2021 – 07.03.2021 von 18:00 bis 10:00 Uhr

(Titelbild: Hans-Günter Lund)

Nach dem Erfolg im vergangen Jahr bieten wir Ihnen dieses bewährte Programm erneut an. 


Wir laden Sie ein, in gemütlicher Atmosphäre die Kulinarik und Kultur Schottlands näher kennenzulernen. Wir sprechen über Land und Leute, das zwiespältige Verhältnis zu England und natürlich über die Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte des schottischen Nationalgetränks Whisky - das Wasser des Lebens.

Hans-Günter Lund (1960) führt durch den Abend. Er ist Kenner und Liebhaber Schottlands, insbesondere der kleinen Insel Islay (innere Hebriden) mit ihren inzwischen neun Whiskybrennereien. Lund ist Apotheker und Eigentümer der königlich-privilegierten Apotheke in Leck. Er ist seit 1977 regelmäßig in Schottland unterwegs und konnte fast alle schottischen Brennereien in den letzten 40 Jahren besuchen. Dabei lernte er das Land und seine Bewohner kennen und lieben. Seit nunmehr 25 Jahren gibt Hans-Günter Lund Whisky Seminare und Tastings.

 

Was Sie erwartet

Wir servieren Ihnen vorab schottische Spezialitäten im 3-Gänge-Menü aus unserer hauseigenen Küche (Getränke Bier, Wein, Wasser inklusive). Anschließend laden wir Sie zum Vortrag und Tasting in unser Kaminzimmer ein. Sollten weiterhin die Corona-Abstandsregeln maßgeblich sein, werden wir in einen größeren Seminarraum ausweichen. Wir präsentieren Ihnen sechs Single-Malt-Raritäten aus allen Regionen Schottlands und abseits des Mainstreams. Gemeinsam lassen wir den Abend bei weiterer Fachsimpelei und Gesprächen ausklingen.

Am nächsten Morgen erwartet Sie ein Full Scottish Breakfast in unserem Restaurant. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist begrenzt. Wir wünschen Ihnen einen genussvollen Abend. Sláinte!

Den Flyer und das Programm finden Sie in Kürze an dieser Stelle.

Online Anmeldung