Internationaler Sommerkurs

Wo sind die Europäer_innen? Ist die EU mehr als Brexit und Eurokrise?

04.08.2019 – 11.08.2019

Die EU scheint auseinander zu bröckeln; Brexit, Eurokrise, Populismus, wiedereingeführte Grenzkontrollen u. v. m. Ist die EU ein Auslaufmodell? Wofür steht sie eigentlich noch? Ist ein starker Nationalstaat wieder das Maß der Dinge?

Wir blicken auf die Entstehungsgeschichte der EU, aktuelle Ereignisse und mögliche zukünftige Entwick-lungen der EU. Welchen Mehrwert bietet die EU uns ganz persönlich? Und was macht unsere deutsch-dänische Grenzregion zu einem besonderen Ort in Europa? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, besuchen wir Minderheitenorganisationen im Grenzgebiet, fahren in die Landeshauptstadt Kiel und werfen auch ein Blick auf die eigene Identität.

Wir wollen miteinander diskutieren, Vorträge von Experten und Expertinnen hören, miteinander Freizeit verbringen, wir essen und schlafen unter einem Dach. Kurssprachen sind Deutsch, Dänisch und Englisch. Der deutsch-dänische Som­merkurs richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 26 Jahren.

Mit Unterstützung des Landesbeauftragten für politische Bildung in Schleswig-Holstein und dem Lions Club Südtondern.

Online Anmeldung