Kulturelle Bildung

LandFrauen Kunsttag: Fotografie – Grafik – Tusche - mit Besuch im Richard-Haizmann-Museum

07.09.2024, 10:30 – 16:30 Uhr Plätze frei

Eine gemeinsame Veranstaltung von KreisLandFrauenVerband Nordfriesland und Kulturknotenpunkt Nordwest: Fotografie, Grafik und Tusche - diese unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Kunsttages. 

Genauer betrachtet werden diese Kunstformen anhand der Werke von Marc-Oliver Schulz (Fotografie), Günter Zachariasen, (Grafik) und Jochen Hein (Tuschezeichnungen), deren Werke bei einer Führung im Richard-Haizmann-Museum gezeigt werden. 

Der Kunsttag beginnt um 11 Uhr mit einer Einführung zum Thema in der Nordsee Akademie: Dr. Karin Tuxhorn, Vorsitzende des Vereins der Freunde des Richard Haizmann Museums e.V., wird mit Werken und Künstlern vertraut machen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Nordsee Akademie fahren alle Teilnehmerinnen nach Niebüll zum Richard-Haizmann-Museum. Dort folgt ein Besuch der Ausstellung mit Führung durch Dr. Karin Tuxhorn. Zum Abschluss wird es Kaffee und Kuchen geben im Café Hugo in Niebüll. 

Das Richard-Haizmann-Museum präsentiert eine Werkauswahl des Bildhauers, Malers und Grafikers Richard Haizmann, der von 1934 bis zu seinem Tode 1963 in Niebüll lebte. Darüber hinaus zeigt das Museum in wechselnden Ausstellungen Kunst der Klassischen Moderne sowie der Gegenwart. Ausstellungsschwerpunkte sind hierbei die Werke norddeutscher und skandinavischer Künstler ebenso wie konstruktiv oder konkret arbeitende Künstler.

Anmeldungen für diese Veranstaltung direkt beim KreisLandFrauenVerband Nordfriesland 

Bildquelle: KI generiert mit DALL-E

Preise

Die Seminargebühr beträgt 35,00 EUR (inklusive Verpflegung).

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Kulturknotenpunkt Nordwest (Nordfriesland/Nordschleswig) und wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein im Rahmen der Förderung des Kulturknotenpunkt Nordwest. 

Seminarleitung

Dr. Karin Tuxhorn

Veranstaltungsort und -anfahrt

Nordsee Akademie, Flensburger Straße 18, 25917 Leck

Fragen zur Veranstaltung

Das könnte Sie ebenso interessieren

Ein Haydn-Spaß: 50. Lecker Musiktage für Orchester- und Kammermusik Mehr erfahren
/programm/ein-haydn-spass-50-lecker-musiktage-fuer-orchester-und-kammermusik
Lecker »SprachenBüfett« 2024 Mehr erfahren
/programm/lecker-sprachenbuefett-2024

Ihre Veranstaltung bei uns

Menschen unterhalten sich vor der Nordsee Akademie.
Raum, Technik, Verpflegung & Unterkunft Räume entdecken
Seminarräume
Menschen sitzen auf dem Rasen vor der Nordsee Akademie.
Gemeinsam gestalten wir Ihr Programm Jetzt mehr erfahren
Individual-Programm für Gruppen

Entdecken Sie weitere Angebote

Sie interessieren sich für ein noch breiteres Programm an Kursen oder andere Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung? Besuchen Sie unsere Partner-Bildungsstätten: Das Akademiezentrum Sankelmark und die IBJ Scheersberg gehören wie die Nordsee Akademie zum Deutschen Grenzverein e. V.

Blick vom See auf das Akademiezentrum Sankelmark.
Akademiezentrum Sankelmark Zur Website
https://www.sankelmark.de
Rapsfeld vor der IBJ Scheersberg.
IBJ Scheersberg Zur Website
https://www.scheersberg.de/
Deutscher Grenzverein e. V. Deutscher Grenzverein e. V.
http://www.grenzverein.de/

Vielen Dank