BSHP Workshop in Tallinn (Foto der Teilnehmerinnen und Teilnehmer)

Neues aus der Nordsee Akademie

Endspurt für Baltic Sea History Project

Das Ostseegeschichtsprojekt "Multiperspektivität in der Erwachsenenbildung" startet zum Endspurt: In Tallinn besprachen die Projektpartner die Fortschritte im Online-Tutorium und stimmten weitere Schritte bei der Erstellung der Studienmaterialien ab. Bis zur Vorstellung der Projektergebnisse in Riga am 21. Juni ist noch viel zu tun! Das Projekt "Multiperspektivität in der Erwachsenenbildung" wird aus dem Programm ERASMUS+ der Europäischen Union gefördert. Träger des Projekts ist die Academia Baltica. Dr. Herle Forbrich nahm als Projektassistentin an der Veranstaltung teil. 27. April 2019