Literatursommer 2021 - Plakat für die Lesung mit Mareike Krügel und Jan Christophersen in der Nordsee Akademie

Neues aus der Nordsee Akademie

Literatursommer SH 2021: Lesung mit Mareike Krügel und Jan Christophersen - Vorverkauf gestartet

"Leben und Schreiben in Schleswig-Holstein"- Lesung und Gespräch mit dem Ehepaar Mareike Krügel ("Schwester") und Jan Christophersen ("Ein anständiger Mensch") am Donnerstag, 12. August 2021 um 19 Uhr. Veranstaltung im Rahmen von: Literatursommer 2021 Schleswig-Holstein.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Nordsee Akademie, in der Gemeindebücherei Leck und in der Bücherstube Leu sowie ggf. noch an der Abendkasse.

In dem Roman "Schwester" von Mareike Krügel werden die unterschiedlichen Lebensweisen zweier Schwestern - Hebamme Lone und der Bankkauffrau Iulia - beleuchtet. In dem Roman "Ein anständiger Mensch" von Jan Christophersen gerät die Welt des Helden Steen Friis ins Wanken. Krügel und Christophersen werden im Anschluss an ihre Lesungen in einem gemeinsamen Gespräch über das Schriftstellerdasein in Schleswig-Holstein sprechen. Mareike Krügel wurde für ihre Werke mehrfach ausgezeichnet, beispielsweise mit dem Friedrich-Hebbel-Preis (2006). Auch Jan Christophersen wird von Kritikern und Leserschaft gleichermaßen gelobt. So erhielt er den Debütpreis des Buddenbrookhauses (2009).

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Literaturhaus Schleswig-Holstein, der Gemeindebücherei Leck und dem Verein Landfrauen Leck und Umgebung e.V. im Rahmen des Literatursommers Schleswig-Holstein.

Die Veranstaltungsreihe "Literatursommer 2021'" wird gefördert durch den Landesbeauftragten für politische Bildung Schleswig-Holstein, das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, die Förde Sparkasse und Neustart Kultur. 06. Juli 2021

Nicht(s) verpassen

Newsletter

Bleiben Sie in Sachen Bildung immer im Bilde – mit unserem Newsletter. Ob Neuigkeiten, Seminare oder Veranstaltungen, wir halten Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden