Theoter vun de Plattdütsche Ring: Mien Fro, mien Hobby un ik. Programm 2020

Neuigkeiten aus der Nordsee Akademie

Theoter vun de Plattdütsche Ring: "Mien Fro, mien Hobby un ik"

Am Freitag, 28. Februar 2020 um 20 Uhr beginnt im Forum der Nordsee Akademie die neue Theatersaison für das Theoter vun de Plattdütsche Ring der VHS Leck. An zehn Tagen wird das Stück "Mien Fro, mien Hobby un ik" gespielt:

Im Mittelpunkt der Komödie steht Anton, der sich sehr auf sein Leben als Rentner freut, aber nicht mit den Plänen seiner Frau Helga gerechnet hatte. Als dann noch ein Verbrechen passiert, gibt es weitere Überraschungen.

Platzkarten sind ab 4. Februar erhältlich, für Kurzentschlossene gibt es Karten an der Abendkasse. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Nordsee Akademie. 04. Februar 2020