100 Jahre Deutscher Grenzverein - 100 Jahre Vereinsgeschichte reflektieren gesellschaftlichen Wertewandel

Nordfriesland Tageblatt

100 Jahre Vereinsgeschichte reflektieren gesellschaftlichen Wertewandel

Die politisch-gesellschaftliche Entwicklung der Grenzregion spiegelt der Deutsche Grenzverein in besonderem Maße wider: Nach dem Ersten Weltkrieg wurde er 1919 als "Wohlfahrts- und Schulverein für Nordschleswig" in Sonderborg gegründet. Unter dem Motto "Wir bilden den Norden" betreibt der Verein heute die Bildungsstätten Akademie Sankelmark in Oeversee (gegründet 1952), den Jugendhof Scheersberg (1959) sowie die Nordsee Akademie Leck (1923 als Heimvolkshochschule).

100 Jahre Deutscher Grenzverein - 100 Jahre Vereinsgeschichte reflektieren gesellschaftlichen Wertewandel Quelle: Erschienen am 13.07.2019 in Nordfriesland Tageblatt/Südtondern Nachrichten