Das Schwein im Kinkenbaum (shz nft 28.11.2019)

Nordfriesland Tageblatt

Das Schwein im Kinkenbaum

et nordfriisk teooter spielt am Sonntag, 01. Dezember und am Sonntag, 08. Dezember jeweils um 15 Uhr in der Nordsee Akademie die zweisprachige Weihnachtsgeschichte Hü et swin önj e känkenbuum köm / Wie das Schwein in den Kinkenbaum kam. Ein mittelalterliches Weihnachtsstück von Gary Funck für die ganze Familie: Friesisch mit deutschen Übertiteln.

Irgendwann im Mittelalter zu Weihnachten auf der kleinen Hallig Ebensham. Wie jedes Jahr soll auch dieses Mal wieder zu Weihnachten ein Schwein geopfert werden...nach uralter Tradition, damit die Sonne wieder Schwung bekommt. Was für ein grausamer und altmodischer Quatschkram, denkt sich Malte, der dort zusammen mit seiner Mutter gerade die Ferien verbringt. Und zusammen mit den anderen Kindern von Ebensham schmiedet er einen Plan, wie Payke...das einzige Schweinchen auf der ganzen Hallig...doch noch gerettet werden kann. Aber Skaldi, der miesepetrige Heidenpriester, schärft schon die Messer. Sollte es doch das letzte Weihnachten für Payke werden?

Tickets gibt es online und an der Tageskasse.

Das Schwein im Kinkenbaum (shz nft 28.11.2019) Quelle: Erschienen am 28.11.2019 in Nordfriesland Tageblatt.