Große Freude beim Team Südschleswig

Nordfriesland Tageblatt

Die Welt aus Sicht der Minderheiten

"Adding Sights" - der erste Theaterwettbewerb, bei dem drei Minderheiten um den Sieg auf der Bühne spielten, fand statt in der Nordsee Akademie Leck.

Die drei Teams aus Laiendarstellern - jeweils bestehend aus Mitgliedern der friesischen, dänischen oder deutschen Minderheit in Süd- und Nordschleswig - hatten dort eine Woche Zeit, das Thema "Auf der Grenze" künstlerisch zu bearbeiten, ein Stück zu schreiben, ein Bühnenbild zu entwerfen, und es dann im großen Theatersaal der Akademie zu präsentieren. Sieger war das Team aus Südschleswig mit dem Stück „På grænsen“.

Eine Fortsetzung für 2017 in der Nordsee-Akademie ist bereits geplant

 

 

Die Welt aus Sicht der Minderheiten Quelle: Erschienen am 24.10.2016 in Nordfriesland Tageblatt

Nicht(s) verpassen

Newsletter

Bleiben Sie in Sachen Bildung immer im Bilde – mit unserem Newsletter. Ob Neuigkeiten, Seminare oder Veranstaltungen, wir halten Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden