Filmteam in Sachen Kulturförderung in Niebüll (sh:z 29.12.2020)

Nordfriesland Tageblatt

Filmteam in Sachen Kulturförderung in Niebüll

Ein kleiner Bericht über unseren Filmdreh am 16. Dezember in Niebüll mit Holger Heinke und Katinka Widmayer vom Kulturbüro Niebüll/ Kulturtafel Südtondern. Weitere Gesprächspartner an dem Tag waren übrigens Amtsdirektor Dr. Wolfgang Sappert, Uffe Iwersen, Kulturkonsulent des Bundes Deutscher Nordschleswiger und Dr. Herle Forbrich, Projektleiterin für den Kulturknotenpunkt Nordwest (Nordfriesland/Nordschleswig) mit Sitz in der Nordsee Akademie in Leck. Martina Fluck und Stefan Schulze sind verantwortlich für Regie, Kamera und Schnitt.

Der kurze Film entsteht im Auftrag des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und für den Kulturdialog Land-Kommunen 2020/21. Dieser konzentriert sich auf den Erfahrungs- und Informationsaustausch über kommunale Kulturförderung die Aktivitäten des Landes zur Förderung überregionaler und landesweiter Institutionen und von Projekten mit Modellcharakter sowie über gemeinsame Förderpraktiken. Neue Möglichkeiten sollen ausgelotet, Ideen ausgetauscht sowie Verabredungen für die Zukunft getroffen werden.

Der Film wird anhand der beiden Kulturknotenpunkte Südwest und Nordwest beispielhaft und inspirierend die Bandbreite der sieben Kulturknotenpunkte zeigen.

Filmteam in Sachen Kulturförderung in Niebüll (sh:z 29.12.2020) Quelle: Erschienen am 29. Dezember 2020 in sh:z Nordfriesland Tageblatt

Nicht(s) verpassen

Newsletter

Bleiben Sie in Sachen Bildung immer im Bilde – mit unserem Newsletter. Ob Neuigkeiten, Seminare oder Veranstaltungen, wir halten Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden