Kein Hitzefrei für Hobbymusiker (shz nft 26-07-2019)

Nordfriesland Tageblatt

Kein Hitzefrei für Hobbymusiker

„Lecker Musiktage“ finden dieser Tage zum 47. Mal statt. Die Gesamtleitung des Seminars hat seit 1990 Andreas Klaue inne. Schubert, Gounod und Krommer: Unter anderem mit diesen Komponisten beschäftigen sich die Musikerinnen und Musiker in diesem Jahr, die sich selbst als ambitionierte Laien bezeichnen. Ob die Ergebnisse der Proben sich hören lassen können, davon dürfen sich Interessierte am Montag, 29. Juli, im Festsaal der Nordsee-Akademie überzeugen. Um 19.30 Uhr beginnt dort das öffentliche Abschlussmusizieren, stets Höhepunkt der Lecker Musiktage. Die Darbietungen sollen in bewährter Manier nach Art eines Gesprächskonzertes erfolgen. Das heißt: Andreas Klaue wird in den Orchesterpausen die Werke erläutern und Einblicke in die Zeit ihrer Entstehung und das Schaffen und Leben der Komponisten geben. Der Eintritt ist frei.

Kein Hitzefrei für Hobbymusiker (shz Nordfriesland Tageblatt 26.07.2019) Quelle: Erschienen am 26.07.2019 in Nordfriesland Tageblatt