Projekt "Mehr als Vergangenheit" startet (Wochenschau Südtondern 18-04-2020)

Wochenschau Südtondern

Projekt "Mehr als Vergangenheit" startet

Ein paar Wochen ist es her, dass Bildungsministerin Karin Prien und der Landesbe- auftragte für politische Bildung Dr. Christian Meyer-Heide- mann vier schleswig-holsteini- sche KZ-Gedenkstätten im Landeshaus Kiel zu einer drei- jährigen Projektförderung der Beauftragten der Bundesregie- rung für Kultur und Medien im Zuge des Bundesprogrammes "Jugend erinnert" beglück- wünschten. Mit dem Projekt "Mehr als Vergangenheit" wur- de ein Projektantrag bewilligt, der von den beiden KZ-Ge- denkstätten Husum-Schwesing und Ladelund sowie der Bil- dungsstätte Nordsee Akademie gemeinsam eingereicht wurde. Ziel des Projekts ist es, interes- sierte Personen für die nord- friesische Gedenkstättenarbeit auszubilden.Die Leitung des Projekts hat die gebürtige Stormarnerin Char- lotte Haugg übernommen,

Projekt "Mehr als Vergangenheit" startet (Wochenschau Südtondern 18-04-2020) Quelle: Erschienen am 18. April 2020 in Wochenschau Südtondern