Land und Lüüd

Tour de Nordfriesland 2021 - Mit dem E-Bike Wattenmeer und Hinterland erkunden

03.07.2021 – 08.07.2021

 

Mit der Tour de Nordfriesland bieten wir Ihnen einen exklusiven Einblick in die Naturschönheiten unserer Region an. Das Weltnaturerbe Wattenmeer gibt bei uns den Ton an und verzaubert die Landschaftauch abseits vom Deich. Tauchen Sie ein in die wundervolle und abwechslungsreiche Natur. Lernen Sie Traditionen kennen und erfahren Sie spannendes über das Leben in Nordfriesland. Gemeinsam mit den regionalen Guides von „Radtouren Nordfriesland“ fahren Sie mit qualitativ hochwertigen E-Bikes auf Nebenwegen durchunsere Region. Sie erfahren einiges über die Kultur und Traditionen und bekommen einen umfangreichen Einblick vom nördlichen Nordfriesland. Abendliche Vorträge über verschiedene Themen des Landes (Natur und Sprache) und einen exklusiven Ausflug ins Wattenmeer sind inklusive. Hinzu kommt ein Sonnenuntergangs-Dinner in einem der schönsten Restaurants unserer Region. Diese Tage werden Sie aus Ihrem Alltag entführen und Ihren Horizont erweitern.

Im Seminarpreis inbegriffen:

  • Übernachtung, Vollpension (auch vegan odervegetarisch möglich) und Programm
  • Durchgängige und fachkundige Seminarbegleitung
  • Während des Seminars ein E-Bike mit Ausrüstung (Helm, Satteltasche, Regenhose, Trinkflasche etc.)
  • Transporterbegleitung
  • Bustransit während der Seminarzeiten
  • 1 x Sonnuntergangsmenü im Siel59 (exkl. Getränke)

Ihr E-Bike: 

Sie dürfen selbstverständlich Ihr eigenes Fahrrad oder E-Bike mitbringen. Gerne stellt Ihnen Radtouren Nordfriesland ein topmodernes und versichertes E-Bike zur Verfügung. Sie erhalten eine ausführliche Einweisung und individuelle Einstellung Ihres E-Bikes. Es erwartet Sie ein E-Bike der Firma Velo de Ville. Komfortabel und sportlich, als Tiefeinsteiger oder mit Trapezrahmen. Mit neustem Bosch Antrieb "Active Line". Großer Akku mit 500Wh und einer Reichweite von bis zu 150 Kilometern. Mit Nabenschaltung oder Kettenschaltung sowie standardmäßig eine Scheibenbremsung.

Hinweise

Die Verwendung des Begriffes E-Bike kann unter Umständen zu Verwirrung führen. Es gibt drei unterschiedliche Elektrorad-Typen, die verschiedene technische Voraussetzungen erfüllen und dabei oft nur der Fachwelt geläufig sind. Wir verwenden den Begriff E-Bike. 

Neben dem E-Bike gibt es die beiden Elektrorad-Typen Pedelec und S-Pedelecs. Verallgemeinert werden alle drei Elektrorad-Typen häufig als E-Bike bezeichnet. 

Bitte beachten Sie, dass die diese Reise mit einem umgangssprachlich als E-Bike benannten Rad, das über eine Tretunterstützung bis 25km/h verfügt, ausgeschrieben ist. Technisch betrachtet, handelt es sich hier also um ein Pedelec.

Es unterstützt Sie bei jedem Tritt. Es ist rechtlich dem klassischen Fahrrad gleichgestellt. Sie benötigen keine Zulassung, kein Versicherungskennzeichen und keinen Führerschein. Auch die sogenannten E-Bikes, die wir Ihnen während der Tour de Nordfriesland zur Verfügung stellen, gehören dieser Kategorie an. 

Ein S-Pedelec (Schnelle Pedelec / S-Klasse, umgangssprachlich auch E-Bike genannt), unterstützt sie ebenfalls bei jedem Tritt, allerdings bis zu einer Geschwindigkeit von 45km/h. S-Pedelecs dürfen nicht auf Radwegen fahren und sind deshalb für diese Reise nicht erlaubt. Unsere Durchschnittsgeschwindigkeit liegt  bei bei ca. 20km/h. 

Diese Reise eignet sich nicht für E-Scooter, E-Roller, E-Bikes ohne Tretunterstützung (also E-Mofa, E-Motorrad etc). Weitere Informationen dazu finden Sie auch auf der Webseite des ADFC: https://www.adfc.de/artikel/pedelecs-und-e-bikes

Während der gemeinsamen Fahrradtouren gilt eine Helmpflicht. Gerne stellen wir Ihnen einen Helm kostenfrei zur Verfügung. Der Sommer in Nordfriesland kann wechselhaft sein. (Wetterbedingte) Programmänderungen sind möglich.

Anreise mit der Bahn

Wenn Sie mit dem eigenen E-Bike per Bahn anreisen möchten, beachten Sie bitte die Hinweise der Deutschen Bahn: https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/07rad_fahrradzuege.shtml

Wenn Sie mit der Bahn anreisen und ein E-Bike von uns nutzen möchten, dann stellen wir Ihnen gerne ein Rad am Bahnhof Niebüll zur Verfügung und transportieren Ihr Gepäck zur Nordsee Akademie. Bitte sprechen Sie uns rechtzeitig an. 

 

Die geplanten Strecken und das Programm finden Sie hier auf dem Flyer! Online Anmeldung

Nicht(s) verpassen

Newsletter

Bleiben Sie in Sachen Bildung immer im Bilde – mit unserem Newsletter. Ob Neuigkeiten, Seminare oder Veranstaltungen, wir halten Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden