Gemeindeseminar

Der Kommunikationsführerschein - Einführungsseminar für politisch aktive Frauen

26.10.2019 – 26.10.2019 von 09:30 bis 13:00 Uhr

Seminar in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Amtes Südtondern

Der Führerschein zeigt auf, wie eine Beziehungskompetenz, die auf demokratische Prinzipien beruht, erfolgreich gelingt. Durch besondere Kommunikations- und Problemlösungstechniken, können Leitung und Führung im politischen Alltag besser und effektiver gestaltet werden.

In 3 Stunden bekommen Sie theoretische und praktische Einblicke in besondere Kommunikations- und Problemlösungstechniken • deutliches Positionieren durch Ich-Botschaften, • empathisches und wirksames Zuhören, • auseinandersetzen ohne Gesichtsverlust.

Seminar für Kommunalpolitiker/-innen, Verwaltungskräfte und interessierte Bü̈rger/-innen vor allem der Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg.

Referentin: Ursula Thomsen-Marwitz, Flensburg, Demokratiekompetenztrainerin in Anlehnung am Gordon Modell

Flyer Gemeindeseminar Oktober 2019 Der Kommunikationsführerschein
Frauen in der Kommunalpolitik

Auf einen Blick

  • Anfahrt: Anfahrtskizze
  • ÖPNV-Haltestelle: Leck – Flensburger Straße
  • Referenten: Ursula Thomsen-Marwitz, Demokratiekompetenztrainerin in Anlehnung am Gordon Modell
  • Verantwortlich: Dr. Herle Forbrich
  • Preis: Seminargebühr 5,00 €, Mittagessen nach dem Seminar (optional) 15,00 €