Gemeindeseminar

Die Verwaltung wird digital - Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes im Land Schleswig-Holstein

20.02.2020 – 20.02.2020

Ab 2022 sollen sämtliche Verwaltungsleistungen auch digital zu Verfügung stehen. So sieht es das Onlinezugangsgesetz (OZG) vor. Dieser Digitalisierungsprozess adressiert insbesondere die Kommunalverwaltungen. Denn sie sind nicht nur als klassische Verwaltung, sondern auch im Rahmen der kommunalen Daseinsvorsorge nah bei den Bürgerinnen und Bürgern. Andererseits wird dieser Prozess auch als unlösbare Herausforderung verstanden.

In dem Seminar informiert das Digitalisierungsministerium des Landes Schleswig-Holstein über die Landesstrategie zur Umsetzung des OZG und möchte mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in den Dialog über die Herausforderungen auf kommunaler Ebene treten.

Referent Dr. Moritz Karg, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Digitalisierung, Abteilung Digitalisierung

Flyer Gemeindeseminar - Die Verwaltung wird digital Präsentation "Onlinezugangsgesetz Umsetzung in Schleswig-Holstein im OZG/SH Projekt"
Umsetzung Onlinezugangsgesetz in Schleswig-Holstein

Auf einen Blick

  • Anfahrt: Google Maps
  • ÖPNV-Haltestelle: Leck – Flensburger Straße
  • Referenten: Dr. Moritz Karg, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein , Referat: Grundsatzangelegenheiten Digitalisierung und E-Government
  • Verantwortliche Personen: Dr. Herle Forbrich
  • Preis: Seminargebühr 25,00 €; Mittagessen nach dem Seminar (optional) 15,00 €