Kommunalpolitische Seminare

Online: Die Reaktivierung der Bahnstrecke Niebüll-Flensburg im Kontext der Nahverkehrsplanung

11.03.2021 – 11.03.2021 von 13:30 bis 16:30 Uhr

Dieses Seminar wird als Onlineveranstaltung angeboten werden. Dafür werden die technischen Möglichkeiten der vhs.cloud - bundesweites Online-Netzwerk und digitale Lernplattform der Volkshochschulen - genutzt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung in der Nordsee Akademie eine eigene E-Mail-Adresse an. Diese wird genutzt, um Ihnen den Zugangscode zum Kursraum zu schicken. Zusätzlich ist vorher die individuelle Registrierung als Kursteilnehmer:in in der vhs.cloud erforderlich.

Laut Länderranking 2020/21 von BUND, Allianz pro Schiene und Deutschem Verkehrssicherheitsrat ist Schleswig-Holstein eines der Länder mit dem größten CO2-Zuwachs im Verkehr. Für eine Wende zu klimafreundlichen Verkehrsmitteln braucht es zeitnah nachhaltige und attraktive Alternativen. Die Reaktivierung von Bahntrassen gilt dabei als wichtiger Baustein.

Der ÖPNV in der Schleswig-Holstein auf Schiene und Straße wird umgesetzt auf Basis des Landesnahverkehrsplans und der Regionalen Nahverkehrspläne. Darin wird der Bedarf untersucht und künftige Entwicklungen abgeschätzt.

Wie wird der Nahverkehr in der Grenzregion genutzt, welche Entwicklungen sind festzustellen? Was spricht vor Ort dafür, welche Vorbehalte gibt es in Bezug auf eine Reaktivierung der Strecke Niebüll-Flensburg? In diesem Seminar sollen auftretende Fragen sachlich diskutiert werden.

Referentinnen und Referenten:

  • Helene Wahl (Vorstand VCD Nord - Verkehrsclub Deutschland e.V.): ÖPNV-Nutzung, Bedarf und Perspektiven in der Region auf Grundlage der Nahverkehrsplanung
  • Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH): Reaktivierung von Bahnstrecken - planerische Grundlagen und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Thorsten Schäfer (Norddeutsche Eisenbahn Niebüll GmbH): Schieneninfrastruktur und Technik

Seminar für Kommunalpolitiker:innen, Verwaltungskräfte und interessierte Bürger:innen vor allem der Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg.

Veranstaltung in Kooperation mit dem VCD Nord. Der gemeinnützige Umweltverband VCD - Verkehrsclub Deutschland e.V. - setzt sich seit 1986 für klimaverträgliche und sichere Mobilität ein. Ziel ist die Verkehrswende, damit alle - in Stadt und Land, auch mit Bus, Bahn, Rad und zu Fuß - komfortabel, sicher, bezahlbar und klimafreundlich unterwegs sein können.

Flyer Gemeindeseminar-Online Online Anmeldung

Nicht(s) verpassen

Newsletter

Bleiben Sie in Sachen Bildung immer im Bilde – mit unserem Newsletter. Ob Neuigkeiten, Seminare oder Veranstaltungen, wir halten Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden