Kommunalpolitische Seminare

Gemeindeseminar: Öffentliches Baurecht - Allgemeine Einführung für Gemeindevertreter/innen

15.11.2018 – 15.11.2018 von 13:30 bis 17:00 Uhr

Der Gesetzgeber hat den Gemeinden die rechtlichen Möglichkeiten zur Steuerung der baulichen Entwicklung ihres Gebietes gegeben. Hierzu dienen sowohl die Bauleitplanung als auch die Mitwirkung im Baugenehmigungsverfahren.

Das Seminar zeigt hierzu die vorgeschriebenen Verfahrensabläufe und Möglichkeiten einer Gemeindevertretung auf. Eine Erläuterung der dabei im Rahmen des öffentlichen Baurechtes zu beachtenden Vorschriften erfolgt anhand praktischer Beispiele.

Ergänzend werden Zusammenhänge zu anderen Rechtsbereichen, z. B. Gemeindeordnung oder Naturschutzrecht, hergestellt und abschließend Hinweise zur Verfahrensfreiheit bestimmter Vorhaben gegeben.

Seminar für Kommunalpolitiker/-innen, Verwaltungskräfte und interessierte Bü̈rger/-innen vor allem der Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg.

Flyer: Öffentliches Baurecht - Allgemeine Einführung für Gemeindevertreter/innen Handout Öffentliches Baurecht. Arbeitshilfe für Gemeindevertreter zum Bauplanungs- und Bauordnungsrecht (Nordsee Akademie 15.11.2018)
Einzelhäuser in offener Bauweise (c) Naoag (CC BY-SA 3.0)

Auf einen Blick

  • Anfahrt: Anfahrtskizze
  • ÖPNV: LECK – Carlsburg/Nordsee Akademie
  • Referenten: Martin Schaaf, Fachdienst Bauen und Planen, Kreis Nordfriesland
  • Verantwortlich: Dr. Herle Forbrich
  • Preis: Seminargebühr 20,00 €; Mittagessen vor Seminarbeginn kann dazu gebucht werden (15,00 €)