Fachkräfteschulung

Nachhaltig essen und trinken: vegetarische und vegane Kost großküchentauglich umgesetzt

13.07.2022 – 14.07.2022

Diese Schulung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Großküchen beschäftigt sind und sich zunehmend mit Sonderkostformen z.B. aus gesundheitlichen oder ethischen Gründen auseinandersetzen müssen. Egal ob Schullandheim, Bildungsstätte, Kantine oder Seniorenresidenz: es reicht längst nicht mehr aus, nur noch ein Gericht anzubieten. Es sind Wissen, Flexibilität und Kreativität gefragt, um Mahlzeiten  nachhaltig und gesund zuzubereiten, möglichst mit regionalen und saisonalen Zutaten, und dabei noch möglichst kostengünstig zu bleiben. Im theoretischen Teil bekommen Sie einen Überblick über die aktuellen Trends und Entwicklungen und wie Großküchen ihren Teil zu einer gesünderen und umweltbewussteren Ernährung beitragen können. Im praktischen Teil stehen Sie selbst in der Küche und probieren sich aus. Darüber hinaus steht der (Erfahrungs-)Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Einrichtungen im Vordergrund.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch den Kreis Nordfriesland aus dem Förderprogramm „Bildungsmaßnahmen zu den UN-Nachhaltigkeitszielen“

Flyer zur Veranstaltung Fachkräfteschulung: Vegane und vegetarische Kost in Großküchen
Fachkräfteschulung 2022

Auf einen Blick

  • Veranstaltungsort: Nordsee Akademie
  • Anfahrt: Google Maps
  • ÖPNV-Haltestelle: Leck – Flensburger Straße
  • Referenten: Edith Gätjen (Ökotrophologin), Herbert Thill (Küchenmeister)
  • Anmeldestatus: Anmeldung möglich
  • Verantwortliche Personen: Aaron Jessen, Ines Görrissen
  • Preis: Theorie, 13. Juli 2022 50,00€, Praxis, 14. Juli 2022 50,00€

Die Veranstaltung wird unterstützt von:

Kreis Nordfriesland

Nicht(s) verpassen

Newsletter

Bleiben Sie in Sachen Bildung immer im Bilde – mit unserem Newsletter. Ob Neuigkeiten, Seminare oder Veranstaltungen, wir halten Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden